Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Regionalbudget

Das Regionalbudget, der Fördertopf für Klein(st)projekte wird auch für 2021 wieder angeboten!

Bis zum 31.01.2021 konnten Sie Ihr Kleinprojekt mit Bruttokosten bis max. 20.000 Euro bei der Geschäftsstelle der AktivRegion einreichen.

Das Projekt musste den GAK-Grundsätzen entsprechen und im Einklang mit der Integrierten Entwicklungsstrategie der AktivRegion (IES) stehen.

Bei Fragen informieren Sie sich bitte beim Regionalmanagement.

Hier finden Sie die zur Förderung ausgewählten Projekte.

Allgemeine Information zum Förderprogramm

 

Dokumente zur Antragstellung

Antrag

Erklärung des Antragstellers

Finanzierungsplan

 

Dokumente zur Abrechnung

Verwendungsnachweis

Anlage zum Verwendungsnachweis

 

Bewertung

Bewertungsbogen

 

Hinweis: Der Bewertungsbogen wird von der Geschäftsstelle vorausgefüllt. Eine abschließende Bewertung sowie der Beschluss der Anträge erfolgen durch das Entscheidungsgremium!

 

 

 

 

Aktuelles

Neues Ausflugsschiff für Elbe und Nebenf…

Die AktivRegion begleitet eine Machbarkeitstudie für ein Ausflugsschiff auf der schleswig-holsteinischen Elbseite.

weiter...

„DorfFunk SH - GEMEINSAM ALLEM GEWACHSEN…

Derzeit prägen Einschränkungen unser Miteinander, die wir uns in der Form bis vor kurzem nie hätten vorstellen können – das Land und das gesellschaftliche Leben sind nahezu zum Stillstand gekommen, soziale Kontakte sind auf das notwendigste Maß beschränkt.   App DorfFunk  -  www.dorffunk-sh.de Gleichzeitig werden vielerorts Initiativen gegründet, sei es von engagierten Einzelpersonen...

weiter...

Vorstand beschließt Regionalbudget-Proje…

Die AktivRegion Pinneberger Marsch & Geest fördert im 2. Jahr Klein(st)projekte. 200.000 Euro hat die AktivRegion für 19 sogenannte Klein(st)projekte ausgeschüttet, die maximal 20.000 Euro kosten dürfen. Gemeinnützige Vereine sowie Gemeinden profitieren davon. Die Begünstigten hatten zuvor ein Bewerbungsverfahren durchlaufen und mussten bis zum 31.1.2021 ihre Anträge einreichen. Aufgrund einer Überzeichnung konnten leider nicht alle Projekte...

weiter...

Mobilitätskonzept Wedel - Die Stadt Wede…

Die Stadt Wedel erstellt derzeit ein Mobilitätskonzept und möchte sowohl die Bürger*Innen der Stadt als auch aus den umliegenden Gemeinden in einem weiteren Schritt gerne zu einem Bürger*Innenforum einladen.

weiter...

Termine

20
Apr
videokonferenz
Datum: 20. April 2021, 18:30

28
Apr
Haus der Gemeinde, Schulstr. 12, 25488 Holm
Datum: 28. April 2021, 18:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH