Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Projektbewertung

Projektbewertung

Der Vorstand wählt Projekte anhand von Auswahlkriterien aus. Dazu werden die vorliegenden Anträge anhand eines Auswahlbogens bewertet und auf Basis der erzielten Punktzahl in Relation gestellt. Am Ende einer jeden Projektbeiratssitzung wird ein Ranking der beschlossenen Projekte erstellt.

Um überhaupt als Förderprojekt beschlossen werden zu können, muss ein Projekt die Mindestpunktzahl erreichen. Diese liegt für Konzeptionen bei 13, für sonstige Maßnahmen bei 16 Punkten. Projekte, die diese Grenzen erreichen, werden entsprechend der Förderquote mit bis zu 100.000 Euro gefördert.

Im Menüpunkt Projekte können Sie schauen, wie viele Punkte ein ausgewähltes Projekt erzielt hat.

Der Vorstand kann im Einzelfall keine Ausnahmen von den Fördereckdaten (Fördersumme und -quote) und den Projektauswahlkriterien erlassen. Ein transparentes Auswahlverfahren und die Anwendung der Auswahlkriterien haben höchste Priorität. Änderungen der Fördereckdaten und Projektauswahlkriterien bedürfen eines Beschlusses und müssen der Öffentlichkeit bekanntgegeben werden. Erst dann ist deren Anwendung zulässig.

Die derzeit gültigen Projektauswahlkriterien finden Sie hier.

Aktuelles

AktivRegion beschließt weitere Projekte

Der  Vorstand hat in seiner Sitzung am 19. November 2020 weitere Projektanträge positiv beschieden.

weiter...

Die AktivRegion bietet auch für 2021 das…

Für sog. „Kleinstprojekte“ mit Investitionskosten von max. 20.000 Euro brutto kann ab sofort über die AktivRegion Pinneberger Marsch und Geest eine Förderung aus dem Regionalbudget (Fördermittelvolumen 200.000 €/Jahr) beantragt werden. Das für 2020 erstmals eingeführte Regionalbudget hat sich einer so großen Nachfrage erfreut, dass die Mitgliederversammlung am 3. September 2020...

weiter...

Förderprogramm für Kulturhäuser

Kulturzentren im ländlichen Raum können bis zu 25.000 Euro Fördermittel für programmbegleitende Investitionen beantragen.

weiter...

„DorfFunk SH - GEMEINSAM ALLEM GEWACHSEN…

Derzeit prägen Einschränkungen unser Miteinander, die wir uns in der Form bis vor kurzem nie hätten vorstellen können – das Land und das gesellschaftliche Leben sind nahezu zum Stillstand gekommen, soziale Kontakte sind auf das notwendigste Maß beschränkt.   App DorfFunk  -  www.dorffunk-sh.de Gleichzeitig werden vielerorts Initiativen gegründet, sei es von engagierten Einzelpersonen...

weiter...

Energetische Stadtsanierung

Das Land unterstützt kleine Kommunen mit ergänzendem Landeszuschuss.

weiter...

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH