Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Gebiet

Gebietskulisse der AktivRegion

Die AktivRegion Pinneberger Marsch & Geest liegt im Kreis Pinneberg und erstreckt sich über vier von sechs Ämtern des Kreises. Die Förder- und Gebietskulisse umfasst alle Gemeinden der Ämter Elmshorn-Land, Geest und Marsch Südholstein und Pinnau sowie die Städte Tornesch und Wedel. Die Stadt Elmshorn ist Kooperationspartner.

Auf einer Gesamtfläche von gut 329 Quadratkilometern leben rund 92.900 Menschen in der AktivRegion. Die durchschnittliche Einwohnerdichte beträgt 282 Einwohner/Quadratkilometer. Die AktivRegion ist Teil der Metropolregion Hamburg und stark von Suburbanisierungsprozessen geprägt.

Folgende Ämter und Städte und Gemeinden gehörten zur Gebietskulisse:

Amt Elmshorn-Land:
Klein Nordende
Klein Offenseth-Sparrieshoop
Kölln-Reisiek
Raa-Besenbek
Seester
Seestermühe
Seeth-Ekholt

Amt Geest und Marsch Südholstein:
Appen
Groß Nordende
Haselau
Haseldorf
Heidgraben
Heist
Hetlingen
Holm
Moorrege
Neuendeich

Amt Pinnau:
Borstel-Hohenraden
Ellerbek
Kummerfeld
Prisdorf
Tangstedt

Stadt Wedel

Stadt Tornesch

Kooperationspartner:

Stadt Elmshorn

 

Abbildung Gebietskulisse Pinneberger Marsch und Geest

Gebietskulisse Pinneberger Marsch und Geest

Landesweite AktivRegionen in Schleswig-Holstein:

Karte der 22 AktivRegionen Schleswig-Holsteins

 

 

Aktuelles

AktivRegion beschließt weitere Projekte

Der  Vorstand hat in seiner Sitzung am 19. November 2020 weitere Projektanträge positiv beschieden.

weiter...

Die AktivRegion bietet auch für 2021 das…

Für sog. „Kleinstprojekte“ mit Investitionskosten von max. 20.000 Euro brutto kann ab sofort über die AktivRegion Pinneberger Marsch und Geest eine Förderung aus dem Regionalbudget (Fördermittelvolumen 200.000 €/Jahr) beantragt werden. Das für 2020 erstmals eingeführte Regionalbudget hat sich einer so großen Nachfrage erfreut, dass die Mitgliederversammlung am 3. September 2020...

weiter...

Förderprogramm für Kulturhäuser

Kulturzentren im ländlichen Raum können bis zu 25.000 Euro Fördermittel für programmbegleitende Investitionen beantragen.

weiter...

„DorfFunk SH - GEMEINSAM ALLEM GEWACHSEN…

Derzeit prägen Einschränkungen unser Miteinander, die wir uns in der Form bis vor kurzem nie hätten vorstellen können – das Land und das gesellschaftliche Leben sind nahezu zum Stillstand gekommen, soziale Kontakte sind auf das notwendigste Maß beschränkt.   App DorfFunk  -  www.dorffunk-sh.de Gleichzeitig werden vielerorts Initiativen gegründet, sei es von engagierten Einzelpersonen...

weiter...

Energetische Stadtsanierung

Das Land unterstützt kleine Kommunen mit ergänzendem Landeszuschuss.

weiter...

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH